Besuch der „Gerhard Richter Editionen“ im Museum Folkwang

Museum Folkwang Essen (© Wikimedia Commons, Rufus46)

Foto: Wikimedia Commons, Rufus46

von Angela Richter;

Anlässlich seines 85. Geburtstages ehrt das Essener Folkwang Museum Gerhard Richter mit einer großen Ausstellung. Seine gesamten Editionen, darunter auch selten gezeigte, werden hier präsentiert.

Am 21. Mai besuchten wir mit 12 Teilnehmern diese Ausstellung. Um ein Verstehen der Kunst des hochdotierten Ausnahme-Künstlers zu ermöglichen, hatten wir eine Führung gebucht. Anschaulich erläuterte uns die fachkundige Dame das Wesen des Künstlers und seiner Kunst. Die Editionen Gerhard Richters waren schon frühzeitig begehrte Sammelobjekte. Sie umfassen Grafiken, Fotografien, Künstlerbücher und Objekte und sind inzwischen derart nachgefragt, dass sie nur noch für einen üppig gefüllten Geldbeutel erschwinglich sind. Auch wenn das von ihm selbst mal anders gedacht war.

In Gerhard Richters Auflagenkunst finden sich alle seine wichtigen Stadien wieder. Daher brachte uns diese Ausstellung den Künstler eine ganze Portion näher.

Nach der Führung war noch Zeit sich zumindest einen Teil der ständigen Ausstellungen des Museums anzusehen. Ein gemeinsames Essen in einem nahe gelegenen Lokal rundete den Tag ab.


Kommentare sind geschlossen