Angela Richter – ARTEMYS

Angela Richter(Willich)
geb. 1957 in Bremen
hauptberuflich tätig als: Grafikerin

Bevorzugte Technik: Öl und Acryl auf Leinwand,
außerdem: Zeichnungen mit Graphit, Tusche, Gouache, Plastiken im Materialmix

künstlerische Ausbildung:

1997-1998 – 3 Semester Porträtzeichnen bei Ulrich Helbig
2004 – Aktzeichnen bei Bernd Kitzel/Museum Abteiberg (Mg)
2006-2008 – 3 Jahre Malerei und Grafik an der Freien Akademie Rhein/Ruhr
bei Petra Fröning u. Veit J. Stratmann

ausgewählte Ausstellungen, Teilnahmen oder Veröffentlichungen:

1998 – Copart‘98 – im Polizeipräsidium Düsseldorf
1999 – „Zeitenwende“, Musik, Kunst und Literatur im Dialog, (Willicher Kirchenmusikwochen)
2009: September – „Grenzwerte“, Einzelausstellung in Roncq (Frankreich)
permanent: Willich, Friedenskirche (Neersen) – Triptychon zur Offenbarung des Johannes
Krefeld, Altenheim Dreikönigenhaus – Wandgemälde im Erdgeschoss und der 4. Etage
2016/17: Oktober bis Januar, „Kontraste“, gemeinsame Ausstellung mit Karstjen Schüffler-Rohde

Publikationen, Preise:

2000 – Logo, Lokale Agenda 21 (Willich), 1. Preis
2007 – Illustrationen im Kinderbuch „Felaminth“
2011 – Abdruck im Unterrichtsmaterial beim Calwer Verlag

Angela Richter über ihre Kunst:

Ich arbeite meine Bilder sehr vielschichtig, sowohl technisch als auch gedanklich. Sie sind nicht immer unbedingt schön oder gefällig.
Aber wenn man sich die Zeit nimmt, kann man in ihnen Geschichten entdecken.
Vielleicht sogar eigene – ich selber finde auch immer neue.


Bildausschnitte – zum Betrachten vergrößern

E-mail @ Angela Richter

Homepage

Kommentare sind geschlossen